Heute in Jesolo

Heute in Jesolo

Heutzutage muss man sich ja für vieles schämen. Flugscham ist zum geflügelten Wort unter Reisenden geworden. Und auch manche Ziele haben im Dialog mit anderen Reisenden mitunter ein Geschmäckle. Lido de Jesolo gehört in diese Kategorie. „Touristen-Industrie“,...
Meine diesjährige Urlaubslektüre

Meine diesjährige Urlaubslektüre

Der letzte Auftrag von Titus Müller Kaum eine Lektüre hat mich in den letzten Jahren mehr gefesselt, als die ersten beiden Bände der Spionagetrilogie um die Agentin Ria Nachtmann. Kurz noch etwas zum Thema Sprache: Es wird in allen drei Bücher nicht spürbar gegendert,...
Früher und so

Früher und so

Auf Campingplätzen in Italien unterwegs zu sein, ist in mehrfacher Hinsicht eine Zeitreise. Natürlich fallen mir persönliche Geschichten, aus vielen Jahrzehnten dieser Art des Reisens ein. Ob mit Motorrad, ganz konventionell mit dem Auto, ob mit einem T2 Bulli oder...
Spülen auf dem Campingplatz

Spülen auf dem Campingplatz

Übrigens, eins mal grundsätzlich vorneweg. Ich lese immer wieder auf anderen Blogs, dass es offensichtlich der ultimative Zenit des Campers ist, den einsamsten Ort überhaupt gefunden zu haben. Alle anderen werden dann durch die Blume als bestenfalls trendige Mitläufer...